Reisender unter Textdrang

Das Schreiben und die Reise

Der Blick aus meinem Büro

Durch meinen Beruf als Flugbegleiter bin ich sehr oft in verschiedenen Ländern dieser Erde unterwegs. Auch wenn dies ein Beruf ist, hat man doch gewisse Freizeit in Ländern, dessen Kultur und Menschen oder auch andere Dinge, man versuchen möchte zu verstehen. Ich habe festgestellt, dies funktioniert am Besten in Schriftform.

Eine andere Leidenschaft ist das Schreiben. Deshalb war für mich klar beide Dinge zusammen zu führen und diese Webseite ins Leben zu rufen. Durch den Blog möchte ich versuchen, den Lesern Tipps zu ihren Reisen zugeben, die sie vielleicht nicht in jedem Reiseführer finden werden.

Flugbegleiter aus Leidenschaft

Es gibt nichts schöneres für mich, als über den Wolken zu arbeiten. Dieses weit weg sein vom Alltag da unten auf der Erde, lässt einen wirklich komplett vergessen. Aber auch fokussieren und konzentrieren auf den, für mich, schönsten Beruf der Welt.

Dieser Beruf hat viele Seiten. Gute und wie in jedem anderen Beruf, auch nicht so Gute. Diese Seiten sind es aber dennoch wert, aufgeschrieben zu werden, finde ich. Deshalb möchte ich euch ab und zu mitnehmen auf meine beruflichen Kurztrips. Die Blogartikel werden, unter dem Menüpunkt – Fliegerleben, spontan erscheinen. Also abonniert gerne, um nichts zu verpassen oder schaut einfach immer mal wieder vorbei.

Wenn ihr Interesse an diesem wundervollen Beruf habt, fragt gerne in den Kommentaren oder schreibt mir einfach.

Wo es hingeht für mich oder über was ich euch als nächstes vom Fliegeralltag berichten möchte, seht ihr unter Aktuelles.

Die Artikel des Reiseblogs erscheinen jeweils am 01. jeden Monats. Das nächste Land und/oder Stadt über das ich im nächsten Monat schreiben werde, findet ihr unter Aktuelles oder nachfolgendem Button.

Die neuesten Beiträge meines Blogs:

RSS-Fehler: WP HTTP Error: cURL error 28: Operation timed out after 10001 milliseconds with 0 bytes received

Leidenschaft an Andere weitergeben

Da ich mich in meiner Jugend viel mit der deutschen Sprache und Rechtschreibung befasst habe, bereitete es mir sehr viel Spass ein Taschenbuch über Paris mit meinem Großvater zu publizieren. Er war für den Inhalt verantwortlich und ich versuchte seine Gedanken korrekt auf Papier zu bringen. Da dies uns sehr gut gelang wurde das Buch durch einen Verlag herausgegeben.

Dieses Projekt hat mich in meiner Erfahrung Texte zu schreiben sehr bereichert. Da ich nun auf verschiedenen Online Plattformen als Autor fungiere und regelmäßig für Kunden schreibe, möchte ich dies hier auf meiner Homepage anbieten.

Also jeder der sich nun angesprochen fühlt, darf gerne für mehr Informationen hier klicken

Abschließend wünsche ich viel Spass hier auf meiner Seite und dem Blog. Für Fragen, Anregungen und auch Kritik stehe ich per Kontaktformular immer zur Verfügung.